Tischtennis Baden-Württemberg e.V.
Trainer C Fortbildung 8 "Attraktives Training für Anfänger"

Lehrgangsnummer: 2019-008
Lehrgangstyp: Trainer C Fortbildungslehrgang (Ba-Wü)
Gebühr: € 120,00

Mindestanzahl Teilnehmer: -
Verfügbare Plätze: 16  (0 frei)
Wartelisten-Plätze: 4  (4 frei)
Anmeldeschluss: -

15.06.2019 10:30 bis 16.06.2019 13:00
Veranstaltungsort
Landessportschule Schöneck (Baden)
Sepp-Herberger-Weg 2 , 76227 Karlsruhe-Durlach
www.badfv.de
[Routenplaner...]

Lehrgangsleiter/Referenten
Krey, Bernd  (Lehrgangsleiter)

Das Training mit Kindern hat seine eigenen Regeln! Insbesondere in einer so vielseitigen Sportart wie Tischtennis müssen Trainer(innen) die Grundlagen des Kindertrainings kennen und anwenden können. Unter anderem stehen folgende Fragen im Mittelpunkt der Fortbildung:

• Was mache ich mit Anfängern, die gerade in den Verein gekommen sind und noch Probleme haben den Ball zu treffen?

• Wie kann ich Trainingsinhalte abwechslungsreich und kindgerecht verpacken für Anfänger, die noch nicht in der Lage sind den Ball hin und her zuspielen?

• Welche motivierende Trainings-, Organisations- und Spielformen sollte man im Anfängertraining einsetzen?

• Was mache ich mit den ganz Kleinen (6–8 Jährigen)?

• Wie sieht eine Trainingseinheit für Anfänger im Vergleich zu Fortgeschrittenen aus?

• Wie kann ich erste Taktische Grundkenntnisse Anfängern vermitteln?

• Mit welcher Schlagtechnik beginne ich, wie sieht hier die Anfängermethodik aus?



• Kreativität: Welche Erkenntnisse aus der Forschung gibt es zum Thema Kreativität und was bedeuten diese für unser Training?

Die Erforschung der Kreativität hat in den letzten Jahren bedingt durch die verbesserten Möglichkeiten zur Untersuchung des Gehirns viele interessante Erkenntnisse produziert. Sind diese fruchtbar für unsere Kompetenz, Training zu gestalten? Sollte durch dieses Wissen das Training reformiert oder gar revolutioniert werden?  In der Fortbildung sollen erste Praxisbeispiele hierfür vorgestellt, entwickelt und ausprobiert werden.

 • Von der Bundesliga zum Anfängertraining: Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Tischtennis Bundesliga und Anfängertraining. Beispiele und Diskussion

Es gibt einige Gemeinsamkeiten zwischen Spielern aus der Tischtennis Bundesliga und Spielen von Kindern und Jugendlichen. Was bedeutet dieses Wissen für das Training bzw. die Trainingsgestaltung?







Wir möchten Sie an dieser Stelle über das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes informieren. Nach diesem können Übungsleiter und Trainer, die im Jugendbereich des Sports ehrenamtlich tätig sind und sich hierfür qualifizieren bzw. weiterbilden möchten, für die Teilnahme an (Lizenz)Aus- und Fortbildungslehrgängen eine Freistellung beantragen. Weitere Informationen sowie den Antrag auf Freistellung finden Sie auf der Homepage der Württembergischen Sportjugend unter http://www.wlsb.de/vereinsservicebuero-vsb-beratung-ehrungen/serviceangebote-wsj/freistellung-wsj oder www.wlsb.de / WSJ / Serviceangebote der WSJ / Freistellung



Bildungszeit:

„Dieser Lehrgang findet in Kooperation zwischen dem Badischen Sportbund Nord e. V. (BSB) und Tischtennis Baden-Württemberg  e. V. statt. Anerkannter Träger im Sinne des Bildungszeitgesetzt ist der Badische Sportbund Nord (siehe „Liste anerkannter Träger von Qualifizierungsmaßnahmen im ehrenamtlichen Bereich“)“

https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Bildung/Bildungszeit/02b_liste_anerk_traeger_ehrenamt.pdf

 

Link:

http://www.badischer-sportbund.de/BILDUNG/

 

 



 

Anhänge

Die Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. ist bereits abgeschlossen, es besteht keine Anmeldemöglichkeit mehr.